über uns
 
Tierpension
Hundekindergarten
Tier-Shuttle-Service

Katzenunterbringung & -betreuung

Bei der Unterbringung der Katzen haben wir im neuen Landhotel für Tiere zwei Möglichkeiten:

  1. Den Katzen stehen einzelne Stübchen zur Verfügung, diese sind mit Korb, Decken, Spielzeug, Katzentoilette und Futter ausgestattet. Die einzelnen Stübchen liegen in einem großen Spielraum, wo die Katzen tagsüber miteinander (falls erforderlich auch einzeln) laufen und spielen können. Hier kann sich jede Katze in Ihren eigenen Bereich zurückziehen (falls Sie es möchte!). Der Spielraum ist mit Teppich, Kratzbaum, Höhlen, Körbchen, Spielzeug, Musikbeschallung, etc. ausgestattet. Die großen Fenster geben den Katzen eine Weitsicht ins Grüne.

  2. Den Katzen steht unser Gruppenraum ca. 50 qm zur Verfügung, hier sind die Katzen gemeinschaftlich untergebracht. Die Katzen können hier ihrem Erforschungsdrang nachgehen, sie haben die Möglichkeit frei zu wählen, wo und mit wem sie wohnen und spielen möchten. Der großzügige Raum verfügt über Spielhäuschen, Kletter- und Kratzbäume, echte Bäume, Spielzeug und natürlich Kuscheldecken, Körbchen, Katzentoiletten sowie Musikbeschallung.

Egal für welche Unterbringungsmöglichkeit Sie sich für Ihre Katze entscheiden, der persönliche Kontakt zum Menschen ist bei beiden Unterbringungen gegeben. Aus diesem Grund wird viel Zeit mit den Katzen verbracht. Zum Streicheln, Spielen, Toben usw.

Wasser sowie Trockenfutter steht den Katzen den ganzen Tag zur Verfügung. Das Feuchtfutter bekommen sie zweimal täglich frisch zubereitet.

Wir benötigen den Impfausweis ihrer Katze. Es ist eine gültige Impfung gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen erforderlich, die nicht älter als 1 Jahr ist.

Damit Ihr Liebling etwas vertrautes von zu Hause hat können sie Transportkorb, Decke, Spielzeug etc. mitbringen (kann aber auch von uns gestellt werden).

Die Tierärztliche Versorgung wird durch unseren Haustierarzt vorgenommen. Dieser steht uns nicht nur zu den normalen Öffnungszeiten sondern auch am Wochenende oder an Feiertagen zur Verfügung. Tierarztkosten gehen zu Lasten der Tierbesitzer.